Beste Steeldartscheibe am Markt: Winmau Steeldartboard Blade IV

Winmau Steeldartboard Blade IVAuch unter den Steeldartboards ist die Auswahl mittlerweile riesig und sehr unterschiedlich in Qualität und Stil. Dabei legt der Profi-Sportler gegenüber Hobby-Spielern und Amateuren natürlich ein ganz anderes Augenmerk auf die Beschaffenheiten eines geeigneten und idealen Steeldartboards. Bei der Suche nach dem passenden Steeldartboard, stach das Modell Steeldartboard Blade IV von dem Hersteller Winmau besonders hervor.

Nebst den vielen positiven Bewertungen anderer Käufer und guten Testergebnissen ist auch der Preis unschlagbar. Die Artikelbeschreibung verrät alle wichtigen Informationen und Details auf einen Blick. Lange Rede, kurzer Sinn haben wir uns dazu entschlossen diese Vorstellung zu derzeit besten Steeldartscheibe am Markt zu verfassen.

Spitze durchdacht

Der Bestseller und die Nummer eins unter den klassischen Dartboards ist das Blade IV Steeldartboard von Winmau. Die Bristle-Turnierdartscheibe besteht unter anderem aus exclusiven und hochwertigen Sisal-Borsten. Dank der Robustheit des Materials ist eine Langlebigkeit schon fast garantiert.

Die Pfeile haften ausgezeichnet beim treffen und der Klang dabei einfach einzigartig. Für den extra hohem Spielekomfort sorgt der CNC gefräste Spider. Der Spider wurde bei diesem Modell um die Hälfte dünner gestaltet, so dass sich auch die Aufpraller, sogenannte Bouncer minimieren.

Der Spider besteht bei diesem Modell nicht aus dem üblichen Drahtgestell, sondern sind in das Board eingepresste Metallstreben. Positiv bei dieser Montageart ist das Entfallen der meist hinderlichen Halterungsklammern. Auch nach intensiver Nutzung ließen sich die Löcher beim Blade IV Steeldartboard fast automatisch wieder schließen und die Wurfqualität wurde davon in keiner Weise negativ beeinflusst.

Den Zahlenkranz kann man noch bis zu drei Mal drehen, um die bereits schon lange Haltbarkeit zu verlängern. Leider sind auch die Zahlen von produktionstechnischer Seite aus, sehr dünn ausgefallen und manchmal schwer Erkennbar.

Winmau Blade IV 3006 Dartboard
253 Bewertungen
Winmau Blade IV 3006 Dartboard
  • Aktuell eines der besten Dartboards auf dem Markt.
  • Sehr dünner Draht, noch weniger Abpraller.
  • Das ideale Wettkampfboard.

Beim Vergleich zu anderen Herstellern dieser Branche, zieht dieses Board jedoch an allen anderen rasant auf der Überholspur vorbei und glänzt mit Kontinuität und enormer Leistung. Das liegt an der dünnen Beschaffenheit des Boards und erweist sich in der häufigen Nutzung, als sehr gut konstruiert und belastbar.

Auf der Rückseite sind drei Federklammern, die unter Spannung für festen und ordnungsgemäßen Halt sorgen, so dass auch bei turbulenten Würfen, diese Dartscheibe stabil in ihrer Position verharrt.

Die Produktabmessungen betragen 45 x 4 x 45 cm und das Gesamtgewicht inklusive der Verpackung beläuft sich auf ca. 5 Kg. Zu dem Artikel erhält man selbstverständlich auch eine Montageanleitung dazu. Diese gestaltet sich relativ einfach und Bedarf keiner großen Hilfestellungen. Natürlich sollte man einen Bohrer, Nagel mit passenden Dübel und eine Wasserwaage für die exakte Anbringung zur Hand haben.

Expertentipp: Auch wenn diese Steeldartboards auch manchmal unter der Kategorie der Spielzeuge zu finden sind, sollten Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren, die Benutzung nur unter Aufsicht eines Erwachsenen durchführen.

Geburtsstätte des Steeldartboard Blade IV

Das britische Unternehmen mit aktuellen Firmensitz in Bridgend (Mid-Glamorgan) und Produktionsort in Kenia, hat durch langjährige Erfahrung seit 1945 auf dem Markt etabliert und heißt, nach mehreren Namensänderungen des Unternehmensgründers, seit den 1970er Winmau. Trotz der Übernahme im Jahre 2002 vom Hauptkonkurrenten Nodor, wurde der populäre Name dieser Marke beibehalten. Eine wahre Größe im Dartsport.

Hierbei lohnt es sich zu erwähnen, dass das Unternehmen auch Sponsor des Winmau World Masters ist. Dies ist eines der ältesten, noch regelmäßig veranstalteten Dartturnieres.

Unser Fazit

Das Steeldartboard Blade IV von Winmau ist zur Zeit eine der besten und begehrtesten Dartscheiben auf dem Markt und erfreut sich über immer wachsender Beliebtheit. Dieses Steeldartboard ist für Anfänger bis hin zum Profi-Darter konzipiert und somit für Jedermann geeignet.

Fachleute erkennen auch sofort augenscheinlich die hervorragende Qualität und Verarbeitung des Blade IV. Der Spielspaß ist auf Grund der fachmännischen Verarbeitung und des Einsatzes von hochwertigen Materialien somit langwierig garantiert.

Kleine Veränderungen im Design und gut durchdachte Details haben die Auswirkungen in der Nutzung der Winmau Steeldartboard Blade IV positiv beeinflusst. Die Farbgebungen sind optimal und tiefgründig, so dass selbst ihre Optik schon auf die gute Qualität hinweist. Die etwas dünn gestalten Zahlen sind zwar verbesserungswürdig aber nicht wirklich der Rede wert.

Man kann nur immer wieder betonen, dass es sich hier um eines der besten Steeldartboards handelt und es jederzeit bedenkenlos weiterempfohlen werden kann. Ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis und jeden Cent wert. Sogar mit Soft-Darts funktionierte das Spielen einwandfrei.

Auch als Geschenkidee landet man bei Dart-Interessierten garantiert den richtigen Treffer damit. Mit Spannung erwartet man schon die Nachfolger dieser Marke.

Winmau Steeldartboard Blade IV

Winmau Steeldartboard Blade IV
9.26666666667

Qualität

9/10

    Preis/Leistung

    10/10

      Spielbarkeit

      9/10

        Vorteile

        • 3 Federklemmen für optimalen Halt
        • Dartpfeile halten 1A
        • hervorragende Qualität und Verarbeitung
        • Montageanleitung im Lieferumfang enthalten
        • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
        • Zahlenkranz kann 3 mal gedreht werden

        Nachteile

        • etwas dünn gestaltete Zahlen